Alt Text für Bild 1, preload Alt Text für Bild 1, preload Alt Text für Bild 1, preload Alt Text für Bild 1, preload Alt Text für Bild 1, preload Alt Text für Bild 1, preload
  • hadersdorf5.jpg
  • hadersdorf3.jpg
  • hadersdorf4.jpg
  • hadersdorf6.jpg
  • hadersdorf2.jpg
  • hadersdorf1.jpg

Bericht Hadersdorf I - UTC Madainitennis I

Veröffentlicht in Sportliches

Spätestens seit unserer 1. Partie in diesem Jahr die mal nicht wegen Wetters verschoben bzw. abgesagt wurde wissen wir nun das in der Landesliga C ein bissl anderer Wind weht als in der Kreisliga. Nachdem wir gegen die halbe Amstettner-Bundesliga-Manschaft schon mal eine kleine Kostprobe bekommen haben was auf uns so zukommen kann, ( Anm.: Abbruch nach 0:2 in den Einzeln), sowie die 2. Partie gegen Seitenstetten ebenfalls dem Schlechtwetter zum Opfer fiel, ging es an einem vom Wetter her schönen Sonntag nach St. Pölten.

Da an diesem WE ebenfalls der Iron-Man 2014 stattfand waren die Anreisebedingungen leicht erschwert. Apro pro Stichwort „Iron-Man“ – Hier hätten wir einen „Eventtipp“ für einen Jochen-Schweitzer Erlebnis-Urlaub für nächstes Jahr gleich parat: 
Wer schon immer mal Tennis unter „extremen Bedingungen“ spielen wollte dem kann man nur empfehlen nächstes Jahr zeitgleich zum „Iron-Man 2015“ auf den Plätzen des UTC Madaini zu spielen. Gibt nicht schöneres als mit 100 Dezibel beschallt zu werden wegen eines 15 Meters über dem Tennisplatz schwebenden Helikopters weil der Zieleinlauf des Iron-Mans gleich neben der Tennisanlage ist, und noch dazu gefühlte 15 mal gleich neben der Anlage startet und landet. Soll jetzt keine Ausrede sein für die klare Niederlage da auch die Gegner diese Bedingungen hatten, aber ideale Bedingungen zum Tennisspielen sehen anders aus. 

So aber nun zum eigentlichen Spielbericht:
Eigentlich war das erklärte Minimalziel vor der Partie einen Punkt mitzunehmen aus St. Pölten, welches wegen einer leider fast gesamtmannschaftlichen schwachen Leistungen bei weitem nicht ausgegangen ist.

So fair muss man sein für das was wir am Sonntag geboten haben ist die Liga zu stark, in der Liga heuer reicht eine Durchschnittsleistung leider nicht aus, und wenn das 5 von 6 Leuten am selben Spieltag passiert nimmt man dann halt nicht mal einen Punkt mit. Und selbst wann mal Besserungen in Sicht war scheiterte es an mangelnder Chancenauswertung und Pech öfters an diesem Sonntag. In den ersten 3 Einzeln mussten sich Matej Zeman 3/6 4/6 gegen Alexander Linsbichler, Michael Rohrböck 3/6 3/6 gegen Lukas Gruber sowie Markus Esberger 3/6 6/7 gegen Tobias Himsel jeweils knapp aber doch in 2 Sätzen geschlagen geben. In diesem Ton sollte es für die Gastgeber auch weitergehen, da auch das 4. Einzel eine klare Angelegenheit war, Rainer Sieberth unterlag Mladen Bogdanovic 0/6 1/6 und auch Max Halatek musste sich im Schlusseinzel 1/6 5/7 geschlagen geben. Einziger Hoffnungsschimmer im Einzel war Constantin Dolle welcher mit einer starken Leistung mit einem 6/1 6/4 gegen Chrstoph Starkl als Sieger vom Platz ging. Welch Ironie an diesem Tag das der einzige Pula-TenniscampNICHTmitfahrer sein bestes Tennis spielt und der Rest nicht.

Somit 1:5 Stand nach den Doppeln, aber auch hier war wenig bis gar nix zum holen an diesem Tag, Doppel Nummer 1 und Nummer 3 waren uns jeweils nur 4 Games vergönnt, einzig das 2-er Doppel Sieberth/Dolle holte einen Satz gegen gegen Himsel/Mladenovic. Nun geht’s am 29.5. weiter gegen Amstetten, aber da wird es nicht gerade leichter für uns werden, eher schwerer noch als gegen Madaini.

Kein Grund zum aufgeben aber, noch sind 3 ½ Partien zu spielen, und im Tennis kann einiges passieren wie wir wissen, selbst ein Grandslam-Sieger kann 1. Runde French Open verlieren, wie man gestern gesehen hat.

Gratulation an dieser Stelle an die 2. Mannschaft die souverän Gedersdorf II mit 8:1 in die Schranken weisen konnte an diesem Woche und an die Damenmannschaft die im 2. Spiel den 2. Sieg eingefahren hat. Selbst die Senioren haben schon einen Sieg eingefahren in diesem Jahr, das können wir nicht auf uns sitzen lassen.

Alles gute in der weiteren Saisonverlauf den Mannschaften des UTC Hadersdorf/Kammern.

lG Essi

 
Hier gibt es den gesamten Spielbericht: Spielbericht